• 15. Juli 2024 20:02

Lifestyle Mallorca "actual"

Das Onlinemagazin Mallorca‘s

Pamboli Mallorquín … eine wunderbare Spezialität

Mrz 30, 2023

30. März 2023 – Pierre Dubois, Koch- und Backexperte –

Das Pamboli Mallorquín ist ein traditionelles Gericht aus der Baleareninsel Mallorca. Es ist eine einfache, aber köstliche Kombination aus geröstetem Brot, Tomaten, Paprika und Olivenöl. Obwohl es heutzutage als Vorspeise oder als Snack serviert wird, geht seine Geschichte bis ins 19. Jahrhundert zurück, als es eine gängige Mahlzeit für Bauern und Hirten auf der Insel war.

Die Wurzeln des Pamboli lassen sich bis in die Römerzeit zurückverfolgen, als Brot und Öl Grundnahrungsmittel waren. In der Antike wurde Brot in Olivenöl getränkt und als einfache Mahlzeit serviert. Im Laufe der Zeit entwickelte sich diese einfache Kombination zu einem traditionellen Gericht auf den Balearen, wobei die Zutaten je nach Verfügbarkeit und persönlichem Geschmack variierten.

Das Rezept für das Pamboli Mallorquín ist einfach, aber es gibt verschiedene Versionen. Die Hauptzutaten sind geröstetes Brot, Tomaten, Paprika und Olivenöl. Manchmal werden auch Knoblauch, Salz, Paprika und Oregano hinzugefügt. Das Brot wird geröstet, dann wird eine Tomate über das Brot gerieben, gefolgt von Paprikascheiben. Danach wird das Gericht großzügig mit Olivenöl beträufelt. Es ist ein einfaches, aber schmackhaftes Gericht, das perfekt zu einem Glas mallorquinischem Wein passt.

Hier ist ein einfaches Rezept für Pamboli Mallorquín:

Zutaten:

  • 1 Baguette oder Ciabatta Brot
  • 2 reife Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano

Anleitung:

  1. Schneiden Sie das Brot in dicke Scheiben und rösten Sie sie auf beiden Seiten, bis sie leicht gebräunt sind.
  2. Schneiden Sie eine Tomate in zwei Hälften und reiben Sie sie über jede Brotscheibe, bis sie vollständig bedeckt sind.
  3. Schneiden Sie die rote Paprika in Streifen und legen Sie sie auf das Brot.
  4. In einer Schüssel das Olivenöl mit Knoblauch, Meersalz, Paprika und getrocknetem Oregano vermischen.
  5. Gießen Sie das Olivenöl-Gewürz-Gemisch über die Paprika auf dem Brot.
  6. Schneiden Sie die andere Tomate in kleine Würfel und verteilen Sie sie auf dem Brot.
  7. Das Pamboli mallorquín servieren und genießen!

Insgesamt ist das Pamboli Mallorquín ein einfaches und schmackhaftes Gericht, das auf der Insel seit Generationen genossen wird.

Ein Gedanke zu „Pamboli Mallorquín … eine wunderbare Spezialität“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

00:00
00:00