• 17. Juni 2024 8:26

Neue Regierung für die Balearen. Frau Armangol ist abgewählt!

Mai 29, 2023

29. Mai 2023 – Linus Berger –

Die bisherige Ministerpräsidentin Frau Armangol verliert die Regionalwahlen auf Mallorca und wird somit nicht mehr den Balearen mit ihren teilweise doch sehr merkwürdigen Entscheidungen vorstehen.

Die konservative PP unter der Führung der Spitzenkandidatin Marga Prohens hat einen klaren Wahlsieg auf den Balearen errungen und läutet nun den Machtwechsel ein.

Die Volkspartei PP löst damit die Sozialisten mit Frau Armangol ab. Sie kommt auf 25 Mandate, 9 mehr als vor 4 Jahren.

Die Sozialisten verlieren 2 Mandate und kommen nur noch auf 17.

Die Rechtspartei VOX nimmt mit 8 Mandaten den 3. Platz ein.

PP und Vox kommen so auf eine absolute Mehrheit, was vor der Wahl das gemeinsame Ziel der beiden Parteien war.

Wir können nun auf etliche Änderungen und freuen, wenn alles so umgesetzt wird, wie vorher verkündet.

Beispielsweise soll der Ring, die Via Centura, wieder 120 km eingeführt werden. Die äußerst unsinnige Sonderspur beim der Einfahrt Palma soll verschwinden und auch das begonnene Projekt des Paseo Maritimo soll auf den Prüfstand kommen. Auch die Reglementierung der PKW Nutzung von Palmas Altstadt soll aufgehoben werden.

Gespannt darf man sein, ob die neue Regierung ihre Versprechungen auch alle umsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00