• 15. Juli 2024 19:48

Lifestyle Mallorca "actual"

Das Onlinemagazin Mallorca‘s

Bloody Mary – Ein klassischer Cocktail mit einer würzigen Note

Sep 15, 2023

– Kathrin Illner –

Der Bloody Mary ist ein legendärer Cocktail, der für seine einzigartige Kombination aus pikanten Aromen und erfrischender Tomatensaftbasis bekannt ist. Mit seinem markanten Geschmack und seiner leuchtend roten Farbe erfreut sich dieser Cocktail großer Beliebtheit in Bars und Restaurants auf der ganzen Welt. In diesem Bericht werden wir uns genauer mit dem Bloody Mary befassen und ein einfaches Rezept für die Zubereitung zu Hause teilen.

Der genaue Ursprung des Bloody Marys ist nicht eindeutig geklärt, aber es gibt verschiedene Legenden darüber, wer diesen ikonischen Cocktail erfunden hat. Eine gängige Theorie besagt, dass der Barkeeper Fernand Petiot im Jahr 1921 im Harry’s New York Bar in Paris den ersten Bloody Mary gemixt hat. Ursprünglich wurde der Cocktail “Bucket of Blood” genannt, aber später wurde der Name zu Bloody Mary geändert.

Der Bloody Mary ist ein relativ einfacher Cocktail, der sich aus wenigen Zutaten zusammensetzt. Hier ist ein klassisches Rezept:

Zutaten:

  • 45 ml Wodka
  • 90 ml Tomatensaft
  • 15 ml Zitronensaft
  • 2-3 Spritzer Worcestershire-Sauce
  • 2-3 Spritzer Tabasco-Sauce
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Eiswürfel
  • Garnitur: Selleriestange, Limettenscheibe, Oliven oder Gurkenscheibe (optional)

Zubereitung:

  1. Füllen Sie ein Glas mit Eiswürfeln.
  2. Geben Sie den Wodka, Tomatensaft und Zitronensaft in das Glas.
  3. Fügen Sie Worcestershire-Sauce, Tabasco-Sauce, Salz und Pfeffer hinzu.
  4. Rühren Sie den Cocktail vorsichtig um, um die Zutaten zu vermischen.
  5. Garnieren Sie den Bloody Mary mit einer Selleriestange und optional mit einer Limettenscheibe, Oliven oder einer Gurkenscheibe.
  6. Servieren Sie den Cocktail gekühlt.

Variationen und Anpassungen:
Der Bloody Mary ist ein vielseitiger Cocktail, der Raum für Variationen und Anpassungen bietet. Einige beliebte Variationen umfassen die Zugabe von geräucherter Paprika, Gurkenwasser oder sogar Austernsauce für zusätzlichen Geschmack. Experimentieren Sie mit den Zutaten und passen Sie den Cocktail an Ihren persönlichen Geschmack an.

Der Bloody Mary ist ein zeitloser Klassiker unter den Cocktails, der durch seine würzige Note und die Verwendung von Tomatensaft einzigartig ist. Mit seinem erfrischenden Geschmack und seiner auffälligen Präsentation ist dieser Cocktail eine ausgezeichnete Wahl für Brunch, gesellige Treffen oder als erfrischender Begleiter an einem heißen Sommertag. Probieren Sie das oben genannte Rezept aus und genießen Sie den Bloody Mary in vollen Zügen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

00:00
00:00