• 1. März 2024 0:00

Der erste Schnee ist da

Jan 6, 2024

Der erste Schnee ist nun auf Mallorca gefallen.

Auf Mallorca kann es gelegentlich zu Schneefall kommen, insbesondere in den höheren Lagen der Tramuntana-Berge. Dieses seltene Wetterphänomen ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen. Die geografische Lage der Insel im westlichen Mittelmeer und ihre Topographie spielen eine entscheidende Rolle.

Die Tramuntana-Berge erstrecken sich entlang der nordwestlichen Küste von Mallorca und erheben sich auf Höhen von bis zu 1.445 Metern. Die Höhenlage führt zu kühleren Temperaturen, insbesondere während der Wintermonate. In Verbindung mit feuchter Luft aus dem Mittelmeer können diese Bedingungen dazu führen, dass der Niederschlag in den höheren Regionen als Schnee fällt.

Die Meeresströmungen und Winde beeinflussen ebenfalls das Wetter auf Mallorca. In bestimmten Wetterlagen können kalte Luftmassen aus dem Norden auf die Insel treffen und die Temperaturen in den Bergen so weit absenken, dass Schneefall möglich wird. Dies tritt jedoch nur sporadisch auf, da Mallorca im Allgemeinen für sein mildes mediterranes Klima bekannt ist.

Die Schneefälle auf Mallorca sind ein faszinierendes Phänomen, das die Vielfältigkeit der Insel unterstreicht. Die Bewohner und Besucher haben die Gelegenheit, die seltenen Schneedecken in den Bergen zu bewundern und gleichzeitig die sonnigen Küstengebiete zu genießen. Dieses Zusammenspiel von Klima und Geografie verleiht Mallorca einen einzigartigen Charme, der weit über die traditionelle Vorstellung einer sonnigen Mittelmeerinsel hinausgeht.

(Bericht: Kathrin Illner)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00