• 24. Mai 2024 13:05

Die Feststellung des Cyanwertes für das Poolwasser ist die Basis eines fachgerechten Poolservice

Apr 1, 2023

1. April 2023 – Linus Berger in Verbindung mit der Fachabteilung Poolservice der Mallorca Engel

Der Cyanwert ist die Basis und ein wichtiger Parameter zur Beurteilung der Wasserqualität in Schwimmbädern. Er gibt an, wie hoch der Gehalt an Cyanursäure im Poolwasser ist. Cyanursäure wird häufig als Stabilisator in Schwimmbädern eingesetzt, um das Chlor im Wasser vor UV-Strahlung zu schützen und damit die Wirkungsdauer des Desinfektionsmittels zu erhöhen.

Ohne Feststellung des Cylanwertes kann eine ordnungsgemäße Pflege NICHT erfolgen. Eine Messung anderer Werte können nicht stimmen! Eine Maßnahme, welche Premiumabteilung Poolservice der Mallorca Engel Services immer durchführen.

Ein optimaler Cyanwert im Poolwasser liegt zwischen 30 und 50 mg/l. Ein zu niedriger Wert kann dazu führen, dass das Chlor im Wasser schnell abgebaut wird und somit seine Desinfektionswirkung verliert. Ein zu hoher Wert hingegen kann die Wirksamkeit des Chlor reduzieren und somit die Entstehung von Algen und anderen Mikroorganismen begünstigen.

Um den Cyanwert im Poolwasser zu messen, wird eine spezielle Testmethode eingesetzt. Hierbei wird eine Probe des Poolwassers entnommen und mit einem Teststreifen oder Testkit auf den Cyanwert hin überprüft. Falls der Cyanwert nicht im optimalen Bereich liegt, können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden, um ihn zu korrigieren.

Eine Möglichkeit zur Erhöhung des Cyanwerts besteht darin, dem Poolwasser Cyanursäure hinzuzufügen. Hierbei ist jedoch Vorsicht geboten, da eine Überdosierung zu einem zu hohen Cyanwert und somit zu Problemen bei der Desinfektion führen kann. Um einen zu hohen Cyanwert zu senken, kann eine Teilentleerung des Pools vorgenommen werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Cyanwert ein wichtiger Parameter zur Beurteilung der Wasserqualität in Schwimmbädern ist. Ein optimaler Wert zwischen 30 und 50 mg/l kann dazu beitragen, dass das Chlor im Poolwasser seine Desinfektionswirkung effektiv entfalten kann. Es ist daher ratsam, den Cyanwert regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren, um eine optimale Wasserqualität im Pool zu gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00