• 23. April 2024 19:58

Ein Tag am Strand

Jul 2, 2023

2. Juli 2023 – Familie Petersen aus Kiel –

Redaktion bemerkt vorab: dieser Bericht erreichte uns von einer Urlauberfamilie, welche so toll einen Strandtag auf Mallorca beschrieb. Hinweis: die zugesandten Fotos wurden von der Redaktion so geschnitten, damit keine Gesichter zu erkennen sind. Wir wollten aber unbedingt die Originalfotos der Familie verwenden.

Ein Tag am Strand auf Mallorca: Sonne, Spaß und Sand zwischen den Zehen!

Hallo liebe Leserinnen und Leser! Heute möchte ich euch von unserem Abenteuer auf der wunderschönen Sonneninsel Mallorca erzählen, genauer gesagt von unserem Tag am Strand. Aber Vorsicht: Dieser Blogbeitrag ist alles andere als ernst gemeint!

Es war an einem Tag, an dem die Sonne ihre volle Kraft entfaltete und die Temperaturen in schwindelerregende Höhen stiegen. Unsere Familie war entschlossen, das Beste aus diesem heißen Tag herauszuholen und begab sich voller Vorfreude an den Strand.

Als wir unsere Handtücher ausbreiteten, war der Sand so heiß, dass wir das Gefühl hatten, auf einer riesigen Pfanne zu sitzen. Aber hey, wer braucht schon einen Saunabesuch, wenn man einfach den Strand nutzen kann, um ins Schwitzen zu kommen? Wir haben uns also auf unsere Handtücher gelegt und uns mit Sonnencreme eingeschmiert, als ob unser Leben davon abhinge.

Kaum hatten wir uns niedergelassen, stürmten die Kinder schon ins Wasser. Sie hatten so viel Energie, dass sie sich wie lebendige Duracell-Hasen am Strand bewegten. Das Wasser war so warm wie eine Badewanne, aber das hielt uns nicht davon ab, uns in die Wellen zu stürzen und uns wie die Meeresgötter zu fühlen.

Nach einer ausgiebigen Schwimmeinheit hatten wir alle einen riesigen Appetit bekommen. Aber anstatt uns mit einem romantischen Picknick am Strand zu begnügen, hatten wir einen genialen Einfall: Wir bauten den größten Sandburgen-Pizzaofen, den die Welt je gesehen hat! Mit geschickten Händen formten wir den Sand zu einer riesigen Pizza und füllten sie mit allem, was das Herz begehrt. Anschließend haben wir sie in der sengenden Sonne “gebacken”. Das Ergebnis? Eine knusprige, sandige Meisterwerk-Pizza, die wir mit viel Lachen und Freude verspeisten. Es war sicher nicht die leckerste Pizza, aber definitiv die lustigste!

Den Rest des Tages verbrachten wir damit, Sandburgen zu bauen, Muscheln zu sammeln und uns wie echte Strandexperten zu fühlen. Die Hitze war unerbittlich, aber wir waren fest entschlossen, unsere Zeit am Strand in vollen Zügen zu genießen.

Als der Abend heranbrach und die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwand, verabschiedeten wir uns von unserem Tag am Strand. Wir waren voller Sand, Sonnenbrand und unvergesslicher Erinnerungen. Es war ein Tag voller verrückter Ideen und unbeschwerter Familienzeit, der uns allen ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Also, falls ihr das nächste Mal einen heißen Tag am Strand verbringt, lasst eurer Fantasie freien Lauf und habt einfach Spaß! Denn manchmal sind es die unkonventionellen Momente, die uns am besten in Erinnerung bleiben. In diesem Sinne: Sand zwischen den Zehen, Sonne im Herzen und eine Prise Verrücktheit im Gepäck – das ist der perfekte Tag am Strand!

Bis zum nächsten Abenteuer,
Euer Strand-Genie Peer Petersen mit Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00