• 23. April 2024 19:37

Eine reale Geschichte zwei kleiner Kinder, welche in einem ungepflegten Pool gebadet haben

Aug 27, 2023

– Kathrin Illner –

Es war an einem heißen Sommertag in Calvià auf Mallorca, als sich zwei kleine Kindergartenkinder namens Mia und Ben (Namen geändert) in den Gemeinschaftspool der Comunidad begaben. Sie waren beste Freunde und liebten es, gemeinsam Abenteuer zu erleben. Doch an diesem Tag ahnten sie nicht, dass das Wasser im Pool seit einiger Zeit nicht genügend gepflegt worden war.

Als Mia und Ben in den Pool sprangen, bemerkten sie zunächst nichts Ungewöhnliches. Sie plantschten fröhlich im Wasser, lachten und hatten eine großartige Zeit. Doch nach einiger Zeit begannen sie zu bemerken, dass etwas nicht stimmte. Das Wasser roch merkwürdig, obwohl es optisch klar war.

Obwohl sie neugierig waren, wussten Mia und Ben nicht, was mit dem Pool los war. Sie beschlossen, ihre Eltern zu fragen, sobald sie aus dem Wasser kamen. Also spielten sie weiter, vorsichtig, aber dennoch voller Freude.

Als sie schließlich aus dem Pool stiegen und zu ihren Eltern liefen, erzählten sie ihnen von dem merkwürdigen Geruch und dem etwas klebrigen Wasser. Die Eltern waren alarmiert und entschieden sich, den Pool sofort zu überprüfen.

Es stellte sich heraus, dass aufgrund eines technischen Problems die Poolpumpe ausgefallen war und das Wasser nicht richtig gereinigt wurde. Dadurch hatten sich Bakterien und Algen im Pool gebildet, die für den unangenehmen Geruch verantwortlich waren.

Die Eltern waren besorgt über die möglichen Auswirkungen auf die Gesundheit ihrer Kinder und vereinbarten einen Termin beim Kinderarzt. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass Mia und Ben keine ernsthaften gesundheitlichen Probleme hatten, aber sie wurden vorsorglich behandelt, um sicherzustellen, dass sie keine Infektionen entwickelten.

Die Comunidad reagierte schnell auf den Vorfall und stellte sicher, dass der Pool wieder ordnungsgemäß gewartet und gereinigt wurde. In diesem Moment kam der Mallorca Engel Poolservice ins Spiel und Mia und Ben waren froh, dass ihre Eltern so aufmerksam waren und sich um ihre Gesundheit kümmerten. Sie versprachen, in Zukunft vorsichtiger zu sein und die Bedeutung der Poolpflege zu verstehen.

Diese Erfahrung brachte Mia und Ben nicht nur bei, wie wichtig es ist, auf ihre Umgebung zu achten, sondern auch, dass sie immer mit ihren Eltern über ungewöhnliche Vorkommnisse sprechen sollten. Gemeinsam hatten sie eine Lektion über Sicherheit und Verantwortung gelernt und waren nun noch enger miteinander verbunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00