• 23. April 2024 19:41

Endlich wird auch der Tag der Fruchtbarkeitsgöttin am 18. März gefeiert

Mrz 18, 2023

18. März 2023 – Kathrin Illner –

Heute ist der Tag der Fruchtbarkeitsgöttin und das ganze Land ist in Feierlaune! Überall sieht man Menschen, die ihre Häuser mit Blumen und Obst schmücken, um die Göttin zu ehren.

Die Feierlichkeiten begannen bereits in den frühen Morgenstunden mit einem lauten Trommelwirbel, der durch die Straßen hallte. Die Menschen tanzten und sangen fröhliche Lieder, während sie Blumen und Früchte umherwarfen.

Die Frauen trugen prächtige Kleider und Schmuck, während die Männer in bunten Gewändern und Turbanen gekleidet waren. Jeder war bereit, der Göttin seine Ehre zu erweisen und seinen Dank für die Fruchtbarkeit auszudrücken.

Am Nachmittag wurde eine große Parade durch die Stadt organisiert, bei der die Menschen ihre prächtigsten Kostüme und Dekorationen präsentierten. Es gab riesige aufblasbare Früchte, bunte Girlanden und sogar einen riesigen Obstwagen, der von einem Dutzend kräftiger Männer gezogen wurde.

Die Parade endete am Haupttempel der Fruchtbarkeitsgöttin, wo die Menschen ihre Gaben und Opfergaben darbrachten. Es gab Körbe voller Obst, Blumen, Gewürze und sogar lebende Tiere, die als Opfergabe für die Göttin dargebracht wurden.

Die Priesterinnen der Göttin führten dann eine Zeremonie durch, bei der sie für eine gute Ernte und Fruchtbarkeit beteten. Es gab auch einen Tanz, bei dem die Priesterinnen mit Schleiern und Glocken in den Händen die Göttin und ihre Gaben priesen.

Der Tag der Fruchtbarkeitsgöttin war ein wahrlich lustiger Tag, an dem die Menschen ihre Dankbarkeit und Freude über die Fruchtbarkeit und das Leben feierten. Jeder kehrte nach Hause zurück, mit einem Lächeln auf dem Gesicht und einem Korb voller Gaben von der Göttin. Wir können es kaum erwarten, bis der nächste Tag der Fruchtbarkeitsgöttin kommt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00