• 22. Mai 2024 16:41

„Gute Nacht“ mit Juan’s Traum eines roten Porsche

Mai 7, 2023

6. April 2023 – Linus Berger –

Es war einmal ein kleiner Junge namens Juan. Er war sechs Jahre alt und liebte Autos über alles. Besonders träumte er von einem roten Porsche, den er eines Tages besitzen wollte.

Eines Abends, als Juan sich bereit machte, ins Bett zu gehen, fragte ihn seine Mutter, was er sich für eine Gute-Nacht-Geschichte wünschte. Juan dachte einen Moment nach und sagte dann: “Erzähl mir eine Geschichte über einen roten Porsche, Mama.”

Seine Mutter lächelte und begann dann zu erzählen: “Es war einmal ein kleiner roter Porsche, der auf einer einsamen Straße fuhr. Der Himmel war voller Sterne und der Mond schien hell. Der Porsche fuhr und fuhr und kam schließlich zu einem großen Schloss.”

Juan lauschte aufmerksam und fragte seine Mutter: “Und was passierte dann?” Seine Mutter antwortete: “Der Porsche parkte vor dem Schloss und der Fahrer stieg aus. Er ging zum Schloss und klopfte an die Tür. Ein Butler öffnete die Tür und fragte, was er wünschte. Der Fahrer sagte: ‘Ich möchte nur einen Blick auf das wunderschöne Schloss werfen.'”

Juan fragte: “Und was passierte dann?” Seine Mutter fuhr fort: “Der Butler führte den Fahrer durch das Schloss und zeigte ihm alle wunderschönen Zimmer und Räume. Der Fahrer war so beeindruckt, dass er beschloss, das Schloss zu kaufen und dort zu leben.”

Juan war begeistert und fragte: “Und was passierte mit dem roten Porsche?” Seine Mutter lächelte und sagte: “Der rote Porsche wurde Teil des neuen Lebens des Fahrers im Schloss. Er parkte ihn in der Garage und fuhr ihn nur noch für besondere Anlässe.”

Juan war glücklich und schlief mit einem Lächeln auf den Lippen ein, während er von seinem eigenen roten Porsche träumte, der ihm eines Tages gehören würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00