• 24. Mai 2024 11:31

Kardinalschnitten sind auch auf Mallorca eine Delikatesse

Sep 3, 2023

– Kathrin Illner –

Kardinalschnitten sind eine beliebte und elegante Nachspeise, die ihren Ursprung in der österreichischen Küche hat und mittlerweile auch auf Mallorca häufiger auf den Speisekarten für „Postres“ (Nachtisch). Diese köstlichen Leckerbissen bestehen aus luftigem Biskuitteig, einer köstlichen Creme-Füllung und einer glatten Glasuren, die dem Dessert eine auffällige Optik verleiht.

Die Geschichte der Kardinalschnitten reicht zurück in das 19. Jahrhundert, als sie erstmals von österreichischen Konditoren kreiert wurden. Der Name “Kardinalschnitten” bezieht sich auf die rote Farbe der Glasur, die an die roten Roben der Kardinäle erinnert. Diese visuelle Anspielung macht das Dessert zu einem wahren Blickfang auf dem Teller.

Das Rezept für Kardinalschnitten ist relativ einfach, erfordert jedoch ein gewisses Geschick und Sorgfalt. Zunächst wird ein luftiger Biskuitteig gebacken, der in zwei Rechtecke geschnitten wird. Dann wird eine cremige Füllung aus Eigelb, Zucker, Milch und Vanilleextrakt zubereitet und auf einer der Biskuitschichten verteilt. Anschließend wird die zweite Biskuitschicht daraufgelegt und der Kuchen in Schnitten geschnitten. Die Schnitten werden dann mit einer glatten Glasur aus Puderzucker, Wasser und roter Lebensmittelfarbe überzogen und nach Belieben dekoriert.

Die Kardinalschnitten sind ein wahrer Genuss für den Gaumen. Der Biskuitteig ist leicht und locker, während die cremige Füllung eine angenehme Süße und Vanillearoma bietet. Die glatte rote Glasur verleiht den Schnitten nicht nur ihre charakteristische Optik, sondern auch eine zusätzliche süße Note.

Obwohl Kardinalschnitten traditionell in Österreich beliebt sind, haben sie auch internationale Bekanntheit erlangt und werden in vielen Ländern als herrliches Dessert geschätzt. Sie sind eine wunderbare Wahl für besondere Anlässe, festliche Feiern oder einfach als süße Leckerei, um den Gaumen zu verwöhnen.

Probieren Sie dieses klassische österreichische Dessert auf Mallorca aus und lassen Sie sich von den köstlichen Kardinalschnitten verzaubern.

Ein Tipp noch … besonders lecker sind diese als Nachtisch im Restaurant El Bungalow in Coll d‘en Rabassa!

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00