• 23. April 2024 19:47

Lachs-Mango-Avocado Tatar … hier das Rezept für diese köstliche Speise

Apr 11, 2023

Immer wieder werden wir von unseren Lesern nach tollen Rezepten gefragt. Daher hier gerne einmal einen besonderen Tipp – ein Lachs-Mango-Avocado Tatar.

Zutaten:

  • 200 g frisches Lachsfilet, gehackt
  • 1 reife Mango, geschält und gewürfelt
  • 1 reife Avocado, geschält und gewürfelt
  • 1/2 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2 EL frischer Koriander, gehackt
  • 1 Limette, Saft und Schale
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

  1. Beginne damit, den Lachs in kleine Würfel zu schneiden und in eine Schüssel zu geben.
  2. Füge die gewürfelte Mango, Avocado und die fein gehackte rote Zwiebel hinzu und vermische alles vorsichtig miteinander.
  3. Füge den gehackten Koriander hinzu und rühre ihn vorsichtig unter.
  4. Presse den Saft der Limette über die Mischung aus und reibe etwas Limettenschale darüber. Füge auch das Olivenöl hinzu.
  5. Schmecke das Tatar mit Salz und Pfeffer ab und rühre alles gut um, um die Aromen zu vereinen.
  6. Decke die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und lasse das Tatar für etwa 15-30 Minuten im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen gut entfalten können.
  7. Vor dem Servieren kannst du das Lachs-Mango-Avocado Tatar nach Belieben mit frischem Koriander oder Limettenscheiben garnieren.
  8. Serviere das Lachs-Mango-Avocado Tatar als Vorspeise mit knusprigem Brot oder Crackern, oder als Hauptgericht mit einer Beilage deiner Wahl.

Genieße dieses erfrischende und delikate Tatar, das die Aromen von Lachs, Mango und Avocado perfekt kombiniert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00