• 17. April 2024 1:41

Miguels Traum … eine liebe „Gute Nacht“ Geschichte

Apr 27, 2023

27. April 2023 – Kathrin Illner –

Es war einmal ein kleiner spanischer Junge namens Miguel, der von einem ungewöhnlichen Traum heimgesucht wurde. In diesem Traum erkundete er das ganze Land Spanien und erlebte dabei viele Abenteuer.

Zuerst besuchte Miguel die schöne Stadt Barcelona, wo er die berühmten Werke des Künstlers Gaudi bestaunte und die leckeren Tapas probierte. Danach machte er sich auf den Weg nach Madrid, wo er das berühmte Museo del Prado besuchte und die faszinierende Kultur der Stadt erlebte.

Als nächstes reiste Miguel nach Andalusien, wo er Flamenco-Tänzer beobachtete und die prächtige Alhambra in Granada besuchte. Er wanderte auch durch die wunderschöne Landschaft von Sevilla und sah die Stiere beim traditionellen Stierkampf.

Miguel bereiste auch die nordspanische Region Asturien, wo er die atemberaubenden Landschaften und die köstliche Küche genoss. Er probierte die berühmte Fabada und besuchte die historischen Städte Oviedo und Gijón.

Schließlich kam Miguel auf seiner Reise durch Spanien an der sonnigen Küste von Valencia an. Dort genoss er die Sandstrände und das kristallklare Wasser des Mittelmeers. Er besuchte auch die berühmte Ciudad de las Artes y las Ciencias und genoss ein leckeres Paella-Essen.

Nach vielen aufregenden Abenteuern in ganz Spanien wachte Miguel auf und fand sich in seinem Bett wieder. Aber er war glücklich und dankbar für diesen unglaublichen Traum, der ihm gezeigt hatte, wie wunderschön sein Heimatland Spanien ist. Von nun an sah er das Land mit neuen Augen und schätzte seine Kultur und seine Menschen noch mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00