• 24. Mai 2024 12:40

Neue Direktverbindung von Palma nach Androrra

Nov 18, 2023

Kennen Sie schon den kleinen Staat zwischen Frankreich und Andorra?

Wenn nicht, so haben Sie ab jetzt die Möglichkeit einmal Andorra bequem zu erreichen und kennenzulernen. Die Iberia bietet ab diesem Winter die Flüge ohne Umzusteigen an. Die balearische Inselregierung hat nun als Pilotprojekt die Direktverbindung genehmigt.

Im neuen Jahr, am 5.1.2024 ist der erste Flug, bis zum 31. März soll getestet werden. Geflogen wird an allen Freitagen und Sonntagen. Die Preise liegen um die 50 Euro, wobei die Spanier und die Inselresidenten noch einmal 75 % Rabatt erhalten.

Wenn das nicht einmal einen Flug wert ist?

Das ist Andorra, ein Kleinod der Pyrenäen

Andorra, ein kleines Land in den östlichen Pyrenäen, ist ein wahrhaftiges Juwel Europas. Mit seiner atemberaubenden Landschaft, reichen Kultur und faszinierenden Geschichte zieht es jährlich zahlreiche Besucher an. In diesem Bericht werden wir einen Blick auf die einzigartigen Merkmale dieses Landes werfen.

Andorra ist ein winziges Land, das zwischen Spanien und Frankreich eingebettet ist. Obwohl es flächenmäßig klein ist, beeindruckt es mit majestätischen Berggipfeln, tiefen Tälern und klaren Seen. Die Pyrenäen durchziehen das Land und bieten eine atemberaubende Kulisse für Wanderer, Skifahrer und Naturliebhaber. Andorras Nationalpark Coma Pedrosa ist ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten und beherbergt eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

Andorra hat eine reiche kulturelle Tradition, die von den Einflüssen der spanischen, französischen und katalanischen Kultur geprägt ist. Die offizielle Sprache ist Katalanisch, aber Spanisch, Französisch und Englisch werden ebenfalls gesprochen. Das Land hat eine bemerkenswerte Geschichte, die bis ins 9. Jahrhundert zurückreicht. Es ist eine der ältesten bestehenden Demokratien der Welt und hat eine einzigartige Regierungsform, die auf dem gemeinsamen Herrschaftssystem beruht, bei dem der Bischof von Urgell und der Präsident Frankreichs die Co-Fürsten des Landes sind.

Andorra ist vor allem als Steuerparadies bekannt. Das Land hat keine Einkommensteuer und niedrige Mehrwertsteuersätze, was es zu einem beliebten Einkaufsziel macht. Der Einzelhandel und der Tourismus sind die wichtigsten Wirtschaftszweige. Besucher strömen nach Andorra, um von den zahlreichen Skigebieten, luxuriösen Spas, hochwertigen Einkaufsmöglichkeiten und dem pulsierenden Nachtleben zu profitieren.

Andorra mag klein sein, aber es hat eine große Anziehungskraft. Die atemberaubende Landschaft, die reiche Kultur, die faszinierende Geschichte und die wirtschaftlichen Vorteile machen es zu einem einzigartigen Reiseziel. Ob Sie die Berge erkunden, in den Geschäften stöbern oder die lokale Küche genießen möchten, Andorra bietet für jeden etwas. Ein Besuch in diesem kleinen Land ist ein unvergessliches Erlebnis, das Sie mit vielen wunderbaren Erinnerungen bereichern wird.

Eine der besonders schönen Skipisten.

(Bericht: Linus Berger und Kathrin Illner)

(Werbung)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00