• 21. Juni 2024 10:55

Poolnutzung für einen Tag anmieten?

Mai 21, 2024

Ein neues Geschäftsfeld entwickelt sich in Spanien geradezu rasant – die Ver- bzw. Anmietung von Pools.

Immer beliebter wird in den sog. “Poolnutzungsmonaten” die Anmietung von Pools für einen Tag und so unbeschwert den Sommertag mit Freunden oder Familie genießen zu können.

In den Städten Madrid, Barcelona, Valencia und Sevilla boomt gerade dieses Geschäft für alle Menschen, welche auf der einen Seite sich mit ihrem eigenen Pool etwas dazuverdienen möchten und auf der anderen Seite keinen Pool besitzen und für Ihr Vergnügen einen Pool anmieten möchten. Häufig können diese Pools dann auch stundenweise angemietet werden. Die Preise bewegen sich bis zu 60 Euro am Tag.

Mittlerweile gibt es auch auf Ibiza und Menorca die ersten Poolvermieter. Das Portal Cocopool hat aktuell bereits 250 Pools im Angebot, Mallorca soll nun als nächste Vermietdestination aufgebaut werden. Rechtlich ist aktuell dieses legal, da es nicht unter die touristische Vermietung fällt. Offen ist hierbei sicherlich das Haftungsrecht, wenn an einem der angemieteten Pools ein Unfall passiert und einer der Mietenden etwas passiert. Gespannt darf man auch auf die Behörden sein, wie diese mit dieser völlig neuen Form der Vermietung umgehen. Ein solches Geschäftsmodell war bisher nicht geplant.

(Bericht: Linus Berger)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00