• 19. Mai 2024 8:09

RCD Mallorca vs. Atlético Bilbao trennten sich im Stadion Son Moix torlos

Sep 3, 2023

– Linus Berger –

Im zweiten Heimspiel der Saison im Son Moix und nachdem die ersten Spiele „suboptimal“ für den RCD liefen, so nahm sich Real Mallorca heute viel vor. Gegner war Atlético Bilbao, welcher durchschnittlich in die Saison gestartet ist und erst noch seine Form finden muss!

(Mallorca’s Gegner Athletic Bilbao)

Hierbei trennten sich der RCD gegen Angstgegner Bilbao mit 0:0.

Die erste Halbzeit dominierte von beiden Mannschaften der Kampf, dadurch wurden viele Freistöße gegeben. Die Mannschaft trennten sich zur Halbzeit verdientermaßen mit 0:0.

Für beide Mannschaften ist auf Grund des großen Sturms schwierig einen gepflegten Pass zu spielen.

In Halbzeit 2 änderte sich leider nicht viel. Ein LaLiga Spiel mit wenig konstruktiven Spiel, auch für die Zuschauer machte sich große Enttäuschung breit. Auch wenn zum Schluss Real Mallorca nochmals versuchte den Siegtreffer zu erzielen, blieb es beim enttäuschenden 0:0.

Damit steht Real Mallorca nach 4 Spieltagen mit 2 Punkten weiter im Tabellenkeller ohne Sieg. Am nächsten Sonnabend müssen die Roten dann als 17. der Tabelle nach Celta.

Sicherlich wird der Druck so langsam größer, denn wenn man auf dem Tabellenkeller raus möchte, so müssen dringend 3 Punkte mit dem ersten Saisonsieg her. Das hatte sich Real mit Sicherheit so nicht vorgestellt, zumal mit den Verstärkungen eher ein Platz im oberen Drittel der Tabelle anvisiert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00