• 24. Mai 2024 11:54

Stauseen – versteckte Paradise

Feb 4, 2023

Stauseen im Tramuntana-Gebirge auf Mallorca

Das Tramuntana-Gebirge auf Mallorca ist bekannt für seine atemberaubenden Landschaften und seine vielen Wandermöglichkeiten. Doch es gibt auch ein weiteres, weniger bekanntes Juwel im Tramuntana-Gebirge: die Stauseen.

Es gibt mehrere Stauseen im Tramuntana-Gebirge, darunter den Stausee des Gorg Blau, den Stausee des Gorg Negre und den Stausee von Cúber. Diese Stauseen werden hauptsächlich zur Stromversorgung genutzt, aber sie bieten auch eine hervorragende Gelegenheit zum Angeln, Baden und Entspannen.

Der Stausee des Gorg Blau ist einer der bekanntesten Stauseen auf Mallorca und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft. Hier kann man Boot fahren, angeln oder einfach nur die Aussicht genießen. Außerdem gibt es mehrere Restaurants und Cafés in der Nähe, in denen man eine Pause einlegen und eine erfrischende Erfrischung genießen kann.

Der Stausee des Gorg Negre ist etwas abgelegener, aber dafür bietet er eine noch ruhigere Umgebung. Hier kann man in aller Ruhe angeln oder einfach die Natur genießen.

Der Stausee von Cúber ist ebenfalls ein beliebtes Ziel für Angelbegeisterte und bietet auch eine hervorragende Möglichkeit zum Schwimmen. Hier gibt es auch mehrere Campingplätze, so dass man einen längeren Aufenthalt genießen kann.

Insgesamt bieten die Stauseen im Tramuntana-Gebirge eine willkommene Abwechslung zu den oft überfüllten Stränden auf Mallorca. Hier kann man die Natur in all ihrer Schönheit erleben und sich erholen. Wenn Sie auf der Suche nach einer ruhigen und entspannenden Aktivität sind, sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch eines der Stauseen im Tramuntana-Gebirge in Erwägung ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00