• 29. Februar 2024 22:42

Voralarm für Wasserknappheit wurde ausgerufen

Dez 20, 2023

 

Wie so häufig … wenn etwas für die Einen gut ist, so ist es für die Anderen schlecht.

In diesem Falle muss man sich allerdings große Sorgen machen. Die Einen freuen sich über viel Sonne, angenehme Temperaturen, das Genießen in Straßencafes und die andere Seite der Medaille … diese erhebliche Trockenheit auf den Balearen macht den zuständigen Behörden große Sorgen. Das Ministerium für Meer und den Wasserkreislauf teilte in einer Stellungnahme mit, dass für 83% der Balearen inzwishcen der Voralarm ausgerufen wurde.

Die Lage in den beiden Stauseen Gorg Blau und Cúber auf Mallorca ist dramatisch. Nur zu 33% sind die beiden Stauseen gefüllt. Diese beiden Stauseen versorgen die Inselhauptstadt Palma und deren Umgebung. Die anderen Regionen Mallorcas beziehen das Trinkwasser aus dem sehr kalkhaltigen Untergrund des Grundwassers.

Die Behörden prüfen täglich die weitere Entwicklung, notfalls müssten entsprechende Maßnahmen verordnet werden. Um welche genau es sich hierbei handelt, wurde auch auf Nachfrage nicht mitgeteilt.

(Bericht: Linus Berger)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00