• 22. April 2024 4:37

Mallorca entwickelt sich zur großen Liebe für Amerikaner

Feb 18, 2024

​​​​​​​Nachdem mittlerweile die Direktverbindung vom Flughafen Palma nach New York und zurück zu einer festen Größe geworden ist, so reisen immer mehr Amerikaner nach Mallorca. Aus diesem Grunde setzt nun die United Airlines in diesem Jahr die Boeing 767-400 über 20 Plätze mehr verfügt als die bisherigen Flieger. Im letzten Jahr nutzten rund 20.000 Amerikaner die Flugverbindung.

Aber nicht nur Touristen entdecken den mallorquinischen Traum, auch ist eine deutliche Tendenz in Eigentum zu verzeichnen. Derzeit eröffnen mehrere amerikanische Immobilienbüros auf der Insel. Villen ab 5 Millionen Euro liegen im Trend, wie auch die Landhäuser.

Dieses bestätigt auch auf Anfrage der Marktführer für Immobilienmanagement, der Mallorca Engel Services. “Wir hatten in der Vergangenheit noch nie einen amerkanischen Kunden, seit September 23 sind die ersten Amerikaner mit Eigentum hinzugekommen”, so ein Sprecher der Mallorca Engel Services.

(Bericht: Linus Berger)

(Werbung)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »
00:00
00:00